Sängervereinigung Rappach mit Zelter-Plakette ausgezeichnet

23.04.2018 | Peter Winter MdL

Fünf Ensembles aus ganz Bayern wurden am Sonntag 22. April 2018 in der Musikschule Aschaffenburg mit der Zelter-Plakette bzw. Pro-Musica-Plakette ausgezeichnet.

Aus unserer Region erhielt die Sängervereinigung Rappach aus der Hand des Präsidenten des Bayerischen Musikrates, Staatsminister a. D. Dr. Thomas Goppel, die Zelter-Plakette, die vom damaligen Bundespräsidenten Theodor Heuss als staatliche Auszeichnung gestiftet wurde.
Geehrt werden Chorvereinigungen, die sich in langjährigem Wirken besondere Verdienste um die Pflege der Chormusik und des deutschen Volksliedes erworben haben.

Bild:
Abordnung der Sängervereinigung Rappach (mitte) Festredner Stm. Winfried Bausback, MdL (li), Thomas Goppel, MdL (2. v. re.) Präsident des Bayerischen Blasmusikverbandes Peter Winter, MdL (re.).