Besuch der Eisenbahnfahrzeugwerkstatt der Westfrankenbahn in Schöllkrippen

26.10.2017 | Peter Winter MdL

Dem Bahnhof in Schöllkrippen statteten Staatssekretär MdL Gerhard Eck, MdL Peter Winter und MdL Berthold Rüth einen Besuch ab.

In der Eisenbahnfahrzeugwerkstatt der Westfrankenbahn informierten sich die Politiker über Werkstattumbau, Bahnübergänge im Kahlgrund, bayerisches Qualitätsranking und Fahrzeugumbau. Abgerundet wurde das Programm mit einem Rundgang durch die modernen Dieseltriebfahrzeuge VT642 und die Werkstattgruben zur Getriebe-, Radsatz- und Motorinspektion.

Weitere Gespräche führten die Politiker mit der Geschäftsführung der KVG sowie Herrn Heiko Brückner (Regierung von Unterfranken). Hier standen u. a. Themen des öffentlichen Personennahverkehrs innerhalb des Verkehrsverbundes VAB und der Kahlgrundverkehrsgesellschaft im Mittelpunkt.

Zur Bildergalerie