„Ich betrachte die Musik nicht nur als eine Kunst, das Ohr zu ergötzen, sondern als eines der größten Mittel, das Herz zu bewegen und Empfindungen zu erregen.“
(Christoph Willibald Gluck)

Schon von Kindheit an habe ich Musik geliebt! Ich habe immer gerne gesungen und bereits als Kind im Musikverein Waldaschaff das Trompete Spielen erlernt. Diese Vereinsmitgliedschaft hat dazu geführt, dass ich nach und nach in die ehrenamtliche Arbeit in einem Verband hineingewachsen bin. Seit 1993 bin ich Präsident des Blasmusikverbandes Vorspessart e. V.  und seit 2008 auch des Bayerischen Blasmusikverbandes.

Mit großem Engagement und hoher Professionalität zeigen die Musikerinnen und Musiker - auch schon Kinder und Jugendliche - auf unterschiedlichste Art, wie vielschichtig und unterhaltsam Blasmusik sein kann: Ob als Untermalung von Vereinsfesten oder klassisch, ob sinfonisch oder im Bigband-Sound. Sie verbindet darüber hinaus in unnachahmlicher Weise Menschen - gleich welchen Alters und Geschlechts, gleich welcher Herkunft oder Stellung - und erfüllt damit eine wichtige soziale und kulturelle Aufgabe für unsere Gesellschaft. Musik ist eine Sprache, die keine Grenzen kennt. Blasmusik in ihrer reichen Vielfalt ist ein lebendiger Teil davon.
Ob als Kunstgenuss oder Gebrauchsgegenstand, ob zur Stimulation, zur Unterhaltung oder als sinnvolle Freizeitbeschäftigung – überall ist unsere Musik gefragt und die Erfolge der Vergangenheit sind Ansporn und Verpflichtung für die Musikerinnen und Musiker in unseren Vereinen und Verbänden für die Zukunft.

Nicht hoch genug zu würdigen ist, dass das gesamte Blasmusikengagement auf ehrenamtlicher Arbeit beruht. Im Bayerischen Blasmusikverband sind das knapp 120.000 aktive Musiker in 2.500 Musikvereinen, Trommlerzügen, Spielmannszügen, Ensembles, Alphorn- und Jagdhorngruppen.
Da durch immer mehr Vorgaben von außen und auch durch Mitgliederschwund in Vereinen das ehrenamtliche Engagement nicht leichter wird, haben fast alle großen Verbände sich zur „Bürgerallianz Bayern“ als starker Interessenverband zusammengeschlossen. Mittlerweile vertreten wir nahezu 2 Millionen ehrenamtlich tätige Menschen in Bayern.

Links

Blasmusikverband Vorspessart
Bayerischer Blasmusikverband
Bundesvereinigung Deutscher Musikverbände e.V.
Anschriftenverzeichnis der Musikkorps der Bundeswehr
Militärmusik Bundeswehr
Bund Deutscher Blasmusikverbände BDB
Musikbund Ober- und Niederbayern



Bayerisches Landesmusikfest 2015  in Alzenau/Unterfranken
Im Rahmen des Landesmusikfestes anlässlich der Landesgartenschau in Alzenau zeigten etwa 2500 Musiker aus mehr als 60 bayerischen Kapellen in der unterfränkischen Stadt ihr Können.

mehr...

Zur Bildergalerie


Massenpetition des Blasmusikverbandes im Ausschuss in Berlin – Verbesserungen für die betroffenen Vereine erreicht (Bayern Kurier vom 26.5.2012,  Autor: Florian Christner)
mehr...